Slow Travel die neue Reise

Slow Travel und die eineinhalb Meter lange Gesellschaft

Wordt Slow Travel het nieuwe reizen?

Ist Slow Travel die neue Reise? Entspannen Sie während Ihres Urlaubs bei einem Glas Wein und einem leckeren Snack, während Sie mit einem Buch in der Hand und einer 360-Grad-Ansicht davon träumen.
Ich muss nur Radio oder Fernsehen einschalten oder ich höre, dass wir darüber nachdenken müssen, wie wir uns auf die neue Gesellschaft von anderthalb Metern vorbereiten können. Eine Zukunft, in der soziale Distanzierung zur neuen Normalität werden soll. In diesem Artikel befürworte ich das Phänomen des langsamen Reisens im Kontext dieser neuen Gesellschaft, in die wir gehen müssen. Die neue Reise mit dem Hauptzweck der Verlangsamung.

Die Ausgangssperre

Wie haben Sie die letzten Wochen erlebt? Ist es schwer für dich Leere Straßen, keine Ausflüge, keine Einkäufe mehr am Wochenende, keine Familie oder Freunde auf dem Boden und ist es schwierig, alle Bälle in der Luft zu halten? Sie arbeiten zu Hause, während die Kinder auch Aufmerksamkeit brauchen. Ihr Stresslevel ist erheblich gestiegen!
Oder bist du jemand, der plötzlich sieht, dass die Bäume und Sträucher so schön blühen? Und Sie können alle Arten von verschiedenen Vögeln singen hören. Genießen Sie den Raum und die Ruhe auf der Straße und hören Sie alle Arten von Naturgeräuschen, die vorher nicht da waren, weil sie von den Verkehrsgeräuschen übertönt wurden. Und verpassen Sie nicht das Einkaufen, denn tatsächlich haben Sie immer noch genug Kleidung im Schrank und Ihr Haus sieht wirklich gemütlich aus. Ist es nicht wunderbar, nicht jeden Tag alle Arten von ungeschriebenen Gesetzen einhalten zu müssen?

Lass alles los

Als wir vor 31 Jahren Polmone kauften und jeden Urlaub in Umbrien verbrachten, um gemeinsam die Ruine wiederherzustellen, erlebten wir etwas Ähnliches. Sobald wir die A1 abstellten und auf dem Weg nach Polmone auf den Nebenstraßen Umbriens fuhren, veränderte sich die Welt völlig. Wir stießen kaum auf ein Auto und manchmal sahen wir ein Wildschwein im Gebüsch oder plötzlich sprang ein Reh über die Straße. Auf dem letzten Teil der unbefestigten Straße zu unserer Farm weideten normalerweise die schönen weißen Chianina-Kühe, die bei unserer Ankunft völlig entspannt beiseite traten.

Slow Travel wordt het nieuwe reizen met 360 graden uitzicht

Und als ich zu Hause auf Polmone war, als ich endlich vor der Tür der späteren Biblioteca-Wohnung saß und nur ins Tal schaute, spürte ich sofort die Anspannung meiner geschäftigen Arbeit in den Niederlanden. Für mich war das das Polmone-Gefühl und das ist genau das gleiche für die vielen Gäste, die später in den Urlaub nach Polmone kamen.

Die Magie der Verzögerung

Es ist etwas Magisches, das dir passiert, wenn du hier auf Polmone bist.
Das Leben verlangsamt sich. Die Eindrücke werden intensiver. Sie werden irgendwie einfache Dinge genießen. Sie können das natürlich den Polmone-Effekt nennen. Aber ich denke es ist etwas Größeres. Etwas umfassender. Sie haben wahrscheinlich von der Slow Food-Bewegung gehört. Eine Bewegung, die lokal produzierte und traditionell zubereitete Lebensmittel fördert, um das Bewusstsein für die Lebensmittel, die wir essen, und das schnelle Leben, das wir leben, zu schärfen. Ich denke, es gibt auch so etwas wie den Slow Travel in Umbria-Effekt. 

Langsames Reisen und Umbrien

In Umbrien verlangsamen Sie automatisch. Schließlich finden Sie hier in Umbrien nicht viele schnelle Reize. Das Leben ist hier noch relativ einfach. Es gibt keine umfangreiche Industrie. Auf einer Fläche von 8.456 km² leben weniger als 900.000 Menschen. Die Region ist auch als das grüne Herz Italiens bekannt. Und dieser Name ist auf die besonders abwechslungsreiche grüne Landschaft Umbriens zurückzuführen, die aus aufeinanderfolgenden hügeligen Gebieten mit weiten Tälern besteht, die von den vielen Flüssen gebildet werden, die in diesem Gebiet fließen.

Langsames Reisen und Polmone

Slow Travel het nieuwe reizen en Polmone

Auf einem der Hügel, die Umbrien reich macht, befindet sich die Farm Polmone. Um ihn herum befindet sich ein riesiges Tal, in das einer dieser Flüsse fließt, der Fersinone. Es liegt dort inmitten einer ruhigen Landschaft, in der man die Stille noch richtig hören kann. Wo Sie sehen, wie sich die Landschaft ständig verändert, schon allein durch den Sonnenstand, der die Beleuchtung der Landschaft ständig verändert. Eine ideale Inszenierung für Ihr Slow Travel-Erlebnis in Umbrien.

Umgeben von Natur

Sie finden alle Zutaten, um langsamer zu werden und dadurch mehr zu entdecken. Immerhin ist Polmone Turismo Verde von Natur umgeben. Soweit Sie sehen können, gibt es nur Wald und Wiesen mit gelegentlich einem alten Bauernhaus. Es gibt eine Herde weißer Kühe in der Landschaft, die manchmal um Polmone herum weidet. Es gibt nur 4 Apartments im authentischen Bauernhaus Polmone, alle mit viel Platz und einer großen Terrasse, die Ihnen viel Privatsphäre bietet. Und in diesen Apartments steht kein WLAN zur Verfügung, sodass Sie den Rest der Welt wirklich loslassen können, wenn Sie auch das Roaming Ihres Telefons ausschalten.

Aufgabenliste

Een koeienkop vinden en meenemen

Die Lage von Polmone lädt zum Entspannen ein. Es lädt Sie auch ein, den Fokus loszulassen, um so viele Sehenswürdigkeiten wie möglich in Umbrien zu sehen. Ihre To-Do-Liste bleibt normalerweise im Koffer von Polmone! Wenn Sie einen langsamen Urlaub in Umbrien verbringen, können Sie die Gegend entdecken, in der Sie sich in Ruhe befinden.

Frieden

Schauen Sie sich unbedingt einige malerische Dörfer und Städte in Umbrien an, setzen Sie sich dann aber an eine Wand und genießen Sie die Gegend für einen Moment. Lassen Sie alle Menschenströme an Ihnen vorbeiziehen und sehen Sie, wie der Italiener das macht.

Deze kletsende italiaanse mannen op het bankje zijn beeldend voor het gemak waarmee je in Italie in gesprek komt met zijn bewoners

Er kommt morgens aus der Tür, um seine Pflanzen zuerst mit einer alten Plastikwasserflasche zu gießen. Dann wird etwas Futter für die Nachbarschaftskatze platziert und dann geht er zur Bar. Es wird mit Nachbarn gesprochen, eine Tasse Kaffee mit einem Dolce. Dann gehen die Frauen nach Hause und die Männer stellen eine Karte zusammen oder diskutieren die neuesten Nachrichten draußen auf einer Bank.

Gutes Essen

Danach können Sie durch die schönen Straßen und Gassen schlendern und es wird wahrscheinlich gegen Mittag in Italien sein. Italiener sind es dann gewohnt, heiß zu essen. Fragen Sie einen Bewohner, der Sie vorbeigehen sieht, wo er Ihnen den Pranzo empfiehlt. Unsere Erfahrung ist, dass Sie in Restaurants landen, in denen es fast nur Italiener gibt, das Essen fantastisch ist und Sie wirklich nicht den Spitzenpreis zahlen!

Lassen Sie sich Zeit

Slow Travel het nieuwe reizen. Op zijn Italiaans door de hoofdstraat slenteren.

Italiener nehmen sich Zeit für das Pranzo und genießen nach dem Mittagessen ihr Mittagsschläfchen, um frisch geduscht und in ihrer besten Kleidung quattro passi (= spazieren) durch die Hauptstraßen ihrer Stadt oder ihres Dorfes zu gehen. Dann treffen sie jeden Tag die gleichen Leute und unterhalten sich jeden Tag einfach so mitten auf der Straße. Das ist Slow Living und für Sie ein Slow Travel-Erlebnis in Umbrien.

Slow Travel die neue Reise

Rotaprona is een schitterende zwemplek in het dal van San Vito Castello

Gerade weil Umbrien so viel Natur hat, dünn besiedelt ist und die Zahl der Touristen, die nach Umbrien reisen, immer noch relativ gering ist, haben Sie in dieser Region alle Möglichkeiten, Abstand zu halten. Sie können hier fantastisch laufen, ohne jemanden zu treffen. Wir können Ihnen einen schönen Badeplatz in der Natur zeigen, an dem Sie kaum jemanden treffen.

Und wenn Sie in Polmone vor Ort bleiben, das etwa 1 Hektar groß ist, haben Sie viel Platz. Eine große private Terrasse und auf Ihrer Seite des Hofes auch der gesamte Garten, der ihn begrenzt. Und schließlich gehen Sie zu einem Ort, wir sehen, dass die Bevölkerung hier viel Abstand hält. Der Standard in Italien ist 1 Meter, aber in der Praxis sehen wir, dass die Leute viel mehr Abstand halten. Soziale Distanzierung ist daher überhaupt kein Problem, wenn Sie sich für ein Slow Travel-Erlebnis bei uns in Umbrien entscheiden.
Was halten Sie vom Phänomen des langsamen Reisens als einer neuen Art des Reisens?

2 Kommentare

  1. Bernard und Maria

    Schöner Artikel Roos!
    Wir haben vor 20 Jahren in Umbrien unser Herz verloren, als wir bei Polmone angefangen haben.
    Wir kommen immer noch mit großer Freude zurück

  2. Wilma Boetius van Emmerloot

    Wunderbarer Artikel. Darum geht es im Leben ...
    Der Virus kam nicht umsonst. Es ist schrecklich, was passiert. Aber es bringt die Menschen zurück zu den Grundlagen, dem Gefühl und zu ihrem Herzen.
    Gelegentlich möchte ich über Nacht bleiben.
    Ich kenne die Umwelt. Meine Tochter hat 1 Jahr an der Universita per Stranieri in Perugia studiert. vor 25 Jahren…
    Ich habe seitdem studiert / studiert
    Bella Italia. Ein me piace molto andare in Italia. Ci vediamo!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.